Knowledge Unlatched ist ein Crowdfunding-Modell, das auf die Teilnahme vieler Bibliotheken in aller Welt angewiesen ist. Sie alle teilen sich die Kosten, um Titel, die von renommierten Verlagen zur Verfügung gestellt werden, Open Access verfügbar machen zu können. Die englischsprachigen Monographien aus den Geistes- und Sozialwissenschaften werden, unterschieden in Novitäten und Backlist-Titel, sowie Journals, für jedermann nutzbar und unter einer Creative Commons-Lizenz publiziert. Auf den Plattformen von OAPEN und HathiTrust können die Titel als PDF, EPUB oder HTML heruntergeladen werden.

Das Title Fee, das die Bibliotheken gemeinsam finanzieren, ermöglicht es Verlagen, Monographien weiterhin zu publizieren, wenn auch mit reduzierten Erlösen. Sie dürfen die Bücher zudem in gedruckter Form verkaufen, wobei wir sie dazu ermuntern, auf die Knowledge Unlatched-Version hinzuweisen, um so Double Dipping zu vermeiden.

Knowledge Unlatched selbst finanziert sich durch ein Service-Fee, das in den Preisen der Bücher bereits berücksichtigt ist und je zur Hälfte von Verlagen und Bibliotheken finanziert wird.

Bisher wurden von mehr als 400 Bibliotheken weltweit rund 450 Monographien Unlatched – hinter der Bezahlschranke hervorgelockt und über Knowledge Unlatched publiziert. 

Did this answer your question?